Umbauten

 

2002

8406 Winterthur, Emil Klöti-Strasse 33 a - e, MFH, Umbau
 
Umnutzung eines Gastarbeiterwohnheims aus den 60er-Jahren in 4 REFH und zwei Wohnungen. Anbau einer Sanitärschicht beim ehemaligen Schlaftrakt, energetische Optimierung, Solaranlage.
 
Das Gastarbeiterwohnheim der Firma Rieter beherbergte gut 90 Gastarbeiter in 42 Zimmern à 8m2. Ein Speisesaal, eine Gemeinschaftsküche mit ca. 10 Kochherden, ein Waschraum und ein Kofferraum bildeten das EG des Kopfbaus. Im OG des Kopfbaus befand sich die Hauswartswohnung.
Den Bettentrakt haben wir in 4 Reihenhäuser à ca. 140m2 umgenutzt; den Kopfbau in eine EG-Wohnung mit ca. 170m2 und eine OG-Wohnung mit ca. 120m2. Jede Wohneinheit hat ihre Südwestorientierung auf die Töss. Auf der Zugangsseite befindet sich der Industriekanal der Firma Rieter - das heisst im weitesten Sinne: wohnen auf der Insel....

  • REFH Emil Klöti-Str. 33 a - e, Winterthur
  • REFH Emil Klöti-Str. 33 a - e, Winterthur
  • REFH Emil Klöti-Str. 33 a - e, Winterthur
  • REFH Emil Klöti-Str. 33 a - e, Winterthur
  • REFH Emil Klöti-Str. 33 a - e, Winterthur
  • REFH Emil Klöti-Str. 33 a - e, Winterthur
  • REFH Emil Klöti-Str. 33 a - e, Winterthur
  • REFH Emil Klöti-Str. 33 a - e, Winterthur

zurück zur Übersicht